Archiv

19.02.2020, 16:52 Uhr
CDU-Vogelsberg wählt neuen Kreisvorstand am Samstag, 29. Februar, in Alsfeld-Eifa
VOGELSBERGKREIS. Die Neuwahl des Kreisvorstandes sowie die aktuelle bundespolitische Lage stehen im Mittelpunkt eines Kreisparteitages der CDU-Vogelsberg am Samstag, 29. Februar 2020, 10 Uhr, in der Sporthalle in Alsfeld-Eifa. Nach den Berichten des CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Jens Mischak, des Kreistagsfraktionsvorsitzenden Stephan Paule und des Landtagsabgeordneten Michael Ruhl werden der gesamte Kreisvorstand und andere Gremien neu gewählt.
Mischak, der den Kreisverband seit 2014 führt und seit 2016 hauptamtlicher Erster Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises ist, tritt erneut für eine zweijährige Amtszeit an. Zu dem Parteitag wird auch der Landesgruppenchef der hessischen CDU im Deutschen Bundestag, der Fuldaer Abgeordnete Michael Brand, erwartet, der auch zu den aktuellen Ereignissen in der Bundespartei sprechen wird. Neben der Wahl von Delegierten für Bezirks- und Landesparteitage werden auch erste Vorbereitungen für die Kommunalwahl im März nächsten Jahres mit der Bildung eines siebköpfigen Wahlvorbereitungsausschusses getroffen. Dieser „Siebener-Ausschuss“ soll den Entwurf einer Vorschlagsliste für die Kreistagskandidaten erarbeiten. Die CDU-Kandidatenliste für den Vogelsberger Kreistag soll dann bei einem Kreisparteitag im Herbst beschlossen werden.